skip to content

Aristotle University of Thessaloniki, Thessaloniki

Photo: Aristotle University of Thessaloniki

Die Aristoteles-Universität Thessaloniki ist mit ca. 81.500 Studenten die größte Universität Griechenlands und auch eine der größten Europas.

Die Aristoteles Universität liegt direkt im Stadtzentrum direkt neben der Makedonischen Universität und teilt sich einen großen zentralen Campus. Es werden viele Juravorlesungen für ERASMUS Studierende, in englischer, deutscher oder französischer Sprache gehalten.

Die Uni bietet ein sehr umfangreiches kostenloses Sportangebot an.

Thessaloniki ist mit 325.182 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Griechenlands und wirtschaftliches und kulturelles Zentrum der griechischen Region Makedonien. Das Wahrzeichen Thessalonikis ist der von Sinan gebaute Lefkós Pýrgos (‚weißer Turm‘). Die frühchristlichen und byzantinischen Kirchen der bereits in der Bibel erwähnten Stadt (zwei Briefe des Apostels Paulus sind an die Gemeinde in Saloniki gerichtet) wurden 1988 in die Liste des Weltkulturerbes der UNESCO aufgenommen.

Thessaloniki bietet sich hervorragend an um die umliegende Gegend zu bereisen und die völlig andere Kultur Südosteuropas näher kennenzulernen. Eine Zugfahrt nach Athen (ca. 4-6 Std.) kostet etwa 10€. Weiter bietet sich die Möglichkeit, ein Wochenende in Istanbul zu verbringen, da viele günstige Überlandbusse fahren.

 

 

"Insgesamt kann ich nur sagen, dass dies die interessanteste Zeit meines Lebens war und ich jedem zu ERASMUS und auch zu Thessaloniki raten kann."

 

Weitere Informationen

Akademisches Jahr:

 

Wintersemester: September - Januar

Sommersemester: Mitte Februar - Ende Mai

Klausuren werden auch im Monat nach Semesterende geschrieben.

Akademischer Kalender

Wo bekomme ich Hilfe zur Wohnungsvermittlung?

Die Universität bietet eine Webseite zur Wohnungsvermittlung an.

Einführungswoche und Willkommensveranstaltungen:

Ende September gibt es einen Willkommenstag, gefolgt von der Orientierungswoche. Die Orientierungswoche ist nicht verpflichtend. Es reicht aus, wenn die Studierenden zu Beginn der Kurse vor Ort sind. Erfahrungsgemäß bietet es sich für Erasmusstudierende an, das Willkommensprogramm wahrzunehmen, da so erste Kontakte an der neuen Uni geknüpft werden können.

Erwartetes Sprachniveau:

Griechisch: C1
- oder -
Englisch: C1
- oder -
Deutsch: C1

Informationen zu Sprachkursen:

Die Universität bietet spezielle kostenlose Sprachkurse in Neugriechisch für alle Erasmusstudierenden in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden (A1, A2) zu Beginn des Semesters an.

Weiterhin gibt es 6-wöchige Online- und Intensivkurse.

Weitere Informationen

Informationen zur Belegung von Vorlesungen:

 

Eine Übersicht über die an der Universität im Rahmen eines Erasmus-Aufenthalts angebotenen Kurse finden Sie hier.

1 / 3
  • Photo:Aristotle University of Thessaloniki
  • Photo:Aristotle University of Thessaloniki