skip to content

Universitatea din București, Bukarest

Die Universität Bukarest wurde 1694 als die Akademie des Heiligen Sava (Bukarest) gegründet. Heute ist die Universität Bukarest eine staatliche Universität über 30.000 Studierenden. Ihr Hauptgebäude befindet sich am Universitätsplatz im Zentrum der Stadt. Bekanntheit erlangte die Universität im Zuge der rumänischen Revolution von 1989, als sie das Zentrum der anti-kommunistischen Bewegung war und der zentrale Platz der Universität Schauplatz vieler Kämpfe zwischen Sicherheitsorganen und der protestierenden Bevölkerung war.

Bukarest ist die Hauptstadt Rumäniens. Sie ist mit fast 1,9 Millionen Einwohnern die sechstgrößte Stadt der Europäischen Union. Bukarest ist der politische, wirtschaftliche und kulturelle Mittelpunkt Rumäniens.

Das Stadtbild von Bukarest ist geprägt von einer vielfältigen Architektur mit einem bunten Stilgemisch auf engem Raum. Nach dem türkischen Sultanat wandte sich die Architektur westlichen Bauarten zu. Vorbilder waren Paris und die österreichische Monarchie. Das brachte Bukarest auch den Beinamen Micul Paris („Kleines Paris“, auch „Paris des Ostens“) ein. Kleine ländliche Häuschen ducken sich zwischen Blöcken im Bauhaus-Stil der 1930er-Jahre, typischen sozialistischen Plattenbauten und den monumentalen Gebäuden im Zuckerbäckerstil aus den 1960er- und 1970er-Jahren.

 

Weitere Informationen

Akademisches Jahr:

 

Wintersemester: Oktober - Januar

Sommersemester: Februar - Mai/Juni

Klausuren werden auch im Monat nach Semesterende geschrieben.

Akademischer Kalender

Wo bekomme ich Hilfe zur Wohnungsvermittlung?

Das Erasmus Office der Universität Bukarest verfügt über eine begrenzte Anzahl an Wohnheimplätzen für Erasmusstudierende. Die Platzvergabe erfolgt nach dem Prinzip "first come, first serve".

Studierende müssen das Bewerbungsformular für einen Wohnheimplatz bis zum 30. Juni an das Erasmus Office (eingescannt per E-Mail) senden. Nach Ablauf der Frist werden keine Bewerbungen mehr angenommen. Die Entscheidung wird den Studierenden nach dem 31. Juli mitgeteilt.

Das Bewerbungformular für einen Wohnheimplatz auf dem Campus kann hier heruntergeladen werden.

Weitere Informationen

Einführungswoche und Willkommensveranstaltungen:

Das Erasmus Student Network (ESN) veranstaltet verschiedene Events während des Semesters, um einheimische und internationale Studierende miteinander bekannt zu machen. 

Webseite: http://unibucharest.esn.ro
Facebook: https://www.facebook.com/esn.unibucharest/
E-Mail: contactSpamProtectionunibucharest.esn.ro

Erwartetes Sprachniveau:

Englisch: B2
- oder -
Französisch: B2

Informationen zu Sprachkursen:

Für Erasmusstudierende bietet die Universität Bukarest einen Rumänisch-Sprachkurs an, der sich aus drei Gruppen zusammensetzt: Anfänger 1 (französischsprachige Studierende), Anfänger 2 (englischsprachige Studierende) und Mittelstufe (normalerweise für Studierende mit Vorkenntnissen). Jedes Modul dauert ein Semester und wird durch zwei Sprachtests bewertet: einen mündlichen und einen schriftlichen Test. Bei erfolgreichem Bestehen der Tests werden 6 ECTS-Punkte gewährt. Pro Semester starten mindestens ein Anfänger- und ein Mittelstufenmodul. 

Der Rumänisch-Sprachkurs beginnt im:
- Oktober (für das Wintersemester)
- Februar (für das Sommersemester).

Wenn Studierende sich für den Sprachkurs entscheiden, erhalten sie vom Erasmus Department gleich nach ihrer Ankunft an der Universität ein rumänisches Sprachhandbuch.

Die Rumänisch-Sprachkurse und das rumänische Sprachhandbuch sind für alle Erasmusstudierenden kostenlos.

Informationen zur Belegung von Veranstaltungen:

Kurskatalog

Zusätzliche Informationen:

Die Universität stellt auf ihrer Webseite grundlegende Informationen für Erasmusstudierende bereit.