zum Inhalt springen

ERASMUS+ Austauschprogramme, Schweiz und UK

Foto: Fabian Stürtz

Die Rechtswissenschaftliche Fakultät unterhält ERASMUS-Partnerschaften mit 59 Universitäten in 23 Ländern. Die ERASMUS-Partnerschaften bestehen mit Mitgliedstaaten der EU sowie mit der Türkei, Island und Norwegen. Mit Universitäten in der Schweiz (Fribourg, Lausanne) sowie im Vereingten Königreich (University College London) bestehen ebenso Partnerschaften, die vergleichbar zu ERASMUS+ gefördert werden.

Auf diesen Seiten finden Sie alle Informationen rund um den ERASMUS-Aufenthalt im Ausland.

Die administrative Organisation und das finanzielle Management übernimmt die zentrale ERASMUS+ Koordination im International Office der Universität zu Köln. Informationen zu Fröderraten und -unterlagen finden Sie daher gesammelt auf der Website des International Office.

#32 recht.interessant - Die Podcastreihe der Fachschaft Jura

Podcast zum Auslandsstudium (mit Dr. Jan Kruse)

Von Partys, Palmen und Sandstränden bis hin zu Schnee und Nordlichtern – ein Auslandsstudium kann viele Facetten haben. Herr. Dr. Jan Kruse ist Geschäftsführer des Kölner Zentrums für internationale Beziehungen und daher Fachmann für jede Frage bezüglich eines Auslandsstudium. Mit ihm zusammen werfen wir einen Blick auf die großartige Zeit, die einen während der Studienzeit in einem fremden Land erwartet, und die wichtigsten Punkte, die man bei der Planung beachten sollte.

Der Podcast ist über die gängigen Plattformen abrufbar

- Spotify

- Google Podcasts

- Apple Podcasts

- Anchor