zum Inhalt springen

Aktuelle Meldungen

Neuer Masterstudiengang European Legal Perspectives (LL.M.)

Die Universität zu Köln bietet ab dem Wintersemester 2020/21 einen neuen Masterstudiengang (LL.M.) an, der sich insbesondere an englischsprachige Studierende aus der ganzen Welt richtet.

Weitere wichtige Informationen zum Studiengang, insbesondere zu Bewerbungsvoraussetzungen und -fristen finden Sie auf der Internetseite des Studiengangs.

Telefonische Sprechzeiten am 17.07.2020

Liebe Studierende,

am Freitag, den 17.07.2020, ist das ZIB ausnahmsweise telefonisch nur bis 10:30 Uhr erreichbar. Ab Monatg gelten wieder die regulären telefonischen Sprechzeiten. 

Beste Grüße

Euer ZIB-Team

Hochdotierte Stipendien für US-amerikanische Spitzenuniversitäten

Liebe Studierende,

Sie möchten an einer amerikanischen Spitzenhochschule Ihren Masterabschluss oder einen Forschungsaufenthalt absolvieren? Dann bewerben Sie sich auf die Programme ERP und McCloy. Mit beiden Programmen fördert die Studienstiftung des deutschen Volkes Studien- und Forschungsaufenthalte an US-amerikanischen Spitzenuniversitäten.
 
Ziel beider Programme ist es, die transatlantische Verständigung zu stärken und hochqualifizierte Nachwuchskräfte, die eine Tätigkeit im öffentlichen Sektor anstreben, zu fördern und miteinander zu vernetzen.
 
Während das McCloy-Programm Mastervorhaben an der Harvard Kennedy School fördert, unterstützt das ERP-Stipendienprogramm ein- bis zweijährige Studien- und Forschungsvorhaben an amerikanischen Spitzenuniversitäten USA-weit. Beide Programme richten sich an Absolventen aller Fächer. Neben den Lebenshaltungs- und Reisekosten können in den Programmen Studiengebühren in Höhe von mehr fast 120.000 USD (McCloy) und bis zu 50.000 USD (ERP) übernommen werden.
 
Mit der Aufnahme in die Programme geht auch eine Aufnahme in die Studienstiftung des deutschen Volkes einher. Sie haben Fragen zu den Programmen? Dann nutzen Sie die ZOOM-Sprechstunde mit aktuellen Stipendiat*innen der Programme. Die Termine und weitere Programminformationen finden Sie hier:
https://www.studienstiftung.de/mccloy-programm/
https://www.studienstiftung.de/erp/
 
Ansprechpartner: Dr. Lars Peters (l.peters@studienstiftung.de)

Den Flyer zum ERP-Stipendienprogramm finden Sie hier und den zum McCloy-Programm hier.

Beste Grüße
Ihr ZIB Jura

Mit Stipendium ins Ausland

Liebe Studierende,

hiermit möchten wir Sie auf die neue Broschüre „Mit Stipendium ins Ausland. Schritt für Schritt erklärt“ zu den DAAD-Stipendien für Studierende an deutschen Hochschulen aufmerksam machen. Sie können die PDF-Version hier downloaden.

Beste Grüße
Ihr ZIB Jura

studieren weltweit - die virtuelle Messe

Liebe Studierende,

gerne machen wir Sie auf die nachfolgende Veranstaltung aufmerksam. 

Auf der virtuellen Messe von    „studieren weltweit – ERLEBE ES!“    am 17.07. machen Sie den ersten Schritt ins Ausland: Mit Informationen zur Planung, Finanzierung sowie Erfahrungsberichten aus erster Hand.

Weitere Informationen unter: www.studierenweltweit.de/virtuelle-messe 

Beste Grüße,

Ihr ZIB-Team

 

Einladung zum Online-Programm der University of Tartu

Liebe Studierende,

gerne würden wir Sie auf folgende Einladung zur Teilnahme an dem Online-Programm "European Encounters: Estonian Digital Transformation and European Security" der estländischen Universität in Tartu aufmerksam machen.

Beste Grüße,

Ihr ZIB-Team


The University of Tartu in Estonia welcomes you to our ONLINE Summer University programme European Encounters: Estonian Digital Transformation and European Security.

Gain an international academic experience from one of the oldest and most distinguished universities in the Baltic States. We welcome applications from all adults including university students, professionals and other experts, regardless of educational background.

This course focuses on the positive economic and social developments which have made Estonia one of the most successful countries of Eastern Europe after the fall of the socialist regime. Students will gain an overview of the choices which Estonia had to make during the transition from controlled to free-market economy, on the role of various actors within this process and the impact of these choices upon the business climate and the society at large. The course also provides insights on the international position and foreign policies of the countries of the Baltic Sea region.

Credits: 4 ECTS or 6 ECTS (if the research option is chosen).

Course dates: 03 – 19 August 2020

The program fee: 690 EUR for 4 ECTS option and 890 EUR for the 6 ECTS option.

For more information visit our webpage or contact Mari-Ann.Susi@ut.eePlease follow UT International Summer University on Facebook to receive all the latest news and scholarship information.

Nordrhein-Westfalen verlängert die Freiversuchsfrist im Jurastudium

Pressemitteilung des Justizministeriums

Nach Abstimmung mit den anderen Ländern haben die Vorsitzenden der drei Justizprüfungsämter bei den Oberlandesgerichten in Düsseldorf, Hamm und Köln unter Beteiligung des Ministeriums der Justiz entschieden: Für alle Studierenden im Fach „Rechtswissenschaft mit Abschluss erste Prüfung“ bleibt das Sommersemester 2020 bei der Berechnung der Freiversuchsfrist unberücksichtigt.

https://www.land.nrw/de/pressemitteilung/nordrhein-westfalen-verlaengert-die-freiversuchsfrist-im-jurastudium

LL.M. für im Ausland graduierte Jursiten: Hinweis zum Bewerbungsverfahren

Um Ihnen die Bewerbung zum Wintersemester 2020/21 zu ermöglichen,  wird es für dieses Semester ein reines online-Verfahren bei Uni-assist geben. Sie können somit die Dokumente ausschließlich online im Uni-assist Portal hochladen und auch unbeglaubigt einreichen. Es findet kein postalischer Versand der Unterlagen zu Uniassist statt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihr ZIB-Jura Team
 

FAQ for Incoming Students

FAQ zum Erasmus-Programm im Wintersemester 2020/2021