zum Inhalt springen

Internationale Orientierungswoche

Foto: Fabian Stürtz

Jedes Semester wird vom ZIB Jura für die ausländischen Studierenden eine Internationale Orientierungswoche angeboten. In diesem Rahmen werden Informationen über das Studium in Köln und über die Universität selbst vermittelt. Außerdem soll das Programm, das auch Stadtrundfahrten und Kneipenbummel umfasst, den Studierenden den Einstieg in Köln erleichtern und Kontakte zwischen ERASMUS-Teilnehmenden und deutschen Studierenden vermitteln.

Innerhalb der Orientierungswoche wird ein Rechtsterminologiekurs angeboten, der die Studierenden in das deutsche Recht, insbesondere das Zivilrecht, einführen soll. Für diesen Kurs erhalten die Studierenden bei Bestehen der Klausur 3 ECTS-Punkte. Außerdem bietet die Orientierungswoche den Studierenden die Gelegenheit, unsere Mitarbeiter*innen kennenzulernen, die jederzeit als Ansprechpartner*innen zur Verfügung stehen. Zur genauen Ausgestaltung sowie zum Ablauf der Orientierungswoche werden die Incomings einige Wochen vor Semesterbeginn informiert.