zum Inhalt springen

Hinweis zum Bewerbungsverfahren "Masterstudiengang für im Ausland graduierte Juristinnen und Juristen"

Liebe Bewerberinnen und Bewerber,

um Ihnen die Bewerbung zum Wintersemester 2020/21 zu ermöglichen, wurde die Bewerbungsfrist auf den 20.8.2020 verschoben.

Es wird dieses Semester außerdem ein reines online-Verfahren bei Uni-assist geben. Sie können somit die Dokumente ausschließlich online im Uni-assist Portal hochladen und auch unbeglaubigt einreichen. Es findet kein postalischer Versand der Unterlagen zu Uniassist statt.

Masterstudiengang für im Ausland graduierte Juristinnen und Juristen (LL.M.)

Foto: Fabian Stürtz
Kurzporträt

  • Programmbeauftragter: Prof. Dr. Mansel
  • Dauer: 2 Semester
  • Studierende: insgesamt ca. 50-55 Studierende
  • Studierende aus aller Welt: jährlich ca. 30-35 Studierende
  • Studierende von der Universität Tiflis im Rahmen eines DAAD-Kooperationsprogramms (Flying Faculty): jährlich ca. 15 Studierende

    • Programmbeauftragte: Prof. Dr. Kempen und Prof. Dr. von Coelln

  • Studierende von der China University of Politics and Law in Peking: jährlich ca. 4 Studierende

Weitere Informationen